Homöopathie

Die klassische Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann ist eine Ganzheitliche Heilmethode. In der Homöopathie werden die Symptome der Krankheit nicht unterdrückt, sondern genutzt, die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen.

Substanzen wie z.B. Pflanzenextrakte oder tierische Bestandteile (Austernschale, Schlangengift) werden aufbereitet, verdünnt und letztendlich in Form von „Kügelchen“ verabreicht.

Homöopathie
Homöopathie

Der Grundsatz lautet hier „Gleiches“ wird mit „Gleichem“ behandelt. Neben den körperlichen Problemen spielen Gemüts- und Seelenzustand des Patienten eine große Rolle bei der Auswahl des richtigen Mittels.

Akute und chronische Krankheiten können dauerhaft gelindert und ausgeheilt werden.

NEU: Kreative Homöopathie nach Antoine Peppler

Die kreative Homöopathie ist eine Weiterentwicklung der klassischen Homöopathie. Sie verbindet Homöopathie und Psychologie. Die Hochpotenzen und Hochpotenzmischungen funktionieren nach dem Resonanzprinzip. Ihre Anwendung eignet sich besonders gut bei hartnäckigen psychischen und physischen Traumen. Ebenso zur Ausleitung von Impfstoffen, Schwermetallen und Störherden,