Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, deren Grundlage die Beweglichkeit des Körpers ist.  Ein Osteopath muss genaue Kenntnisse der Anatomie und Physiologie des Pferdes haben, damit er die Funktionsstörungen erkennt. Alle Körperstrukturen (Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder, Faszien) werden in Ihrer gegenseitigen Abhängigkeit von einander betrachtet.

Wirbel- und Gelenkblockierungen sowie Muskelverspannungen werden mit sanften Techniken gelöst. Die Funktion des Bewegungsapparates wird wieder hergestellt und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Osteopathie
Osteopathie
Osteopathie

Indikationen: